Tagespflege Header
Wir beraten Sie.

Pflegeberatung

Die Pflegeberatung des ASB Kreisverbandes Wilhelmshaven / Friesland

Pflegeberatung beim ASB

Pflegeberatung beim ASB

Foto: Foto: ASB/F. Zanettini

Eine beginnende Hilfs- und Pflegebedürftigkeit stellt häufig für alle Beteiligten zunächst eine Überforderung dar.

  • Welche Hilfen und Leistungen stehen mir oder meinem Angehörigen zur Verfügung?
  • Wie wird sich der Alltag verändern, was muss alles bedacht und organisiert werden?
  • An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung zu bekommen?

Wir kümmern uns darum.

Der ASB hat eine Beratungsstelle eingerichtet, die sich um Ihre Fragen und Anliegen kümmert. Bei uns bekommen Sie alle Hilfen und Möglichkeiten zentral an die Hand. Bei Bedarf vermitteln wir Kontakte zu anderen Anbietern. Wir möchten, dass Sie rundherum gut versorgt sind. Unsere Pflegeberaterin verschafft sich einen Überblick über Ihre Situation und bietet Ihnen folgende Hilfen an:

  • Analyse der Situation und weiteres Vorgehen im Rahmen von Case Management
  • Hilfe beim Anfordern und Ausfüllen von Anträgen oder Formularen (Zum Beispiel: Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung, Antrag auf Wohngeld, Antrag auf Grundsicherung im Alter, Antrag auf Hilfe zur Pflege, Antrag auf Schwerbehindertenausweis, Antrag auf Sozialtarif der Telekom, Unterstützung für die Bewilligung bestimmter Pflegehilfsmittel, etc.)
  • Vorbereitung und wenn gewünscht auch Anwesenheit beim Besuch des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen zur Begutachtung der Pflegebedürftigkeit
  • Hilfe bei Schriftwechsel mit Krankenkassen, Pflegekassen, Ämtern
  • Hilfe beim Einlegen von Widersprüchen
  • Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten der Krankenhäuser bei Entlassung nach Hause
  • Vermittlung von Ansprechpartnern, zum Beispiel Gedächtnisambulanz, andere Träger mit passenden Angeboten, usw.
  • Vermittlung von eigenen Angeboten; Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Hauswirtschaft, Betreuung, Fahrdienst, usw.
  • Beratung bzgl. des Wohnumfeldes
  • Beratungsbesuche nach § 37.3 SGB XI
  • Hilfe bei der Einrichtung einer gesetzlichen Betreuung / Anregung einer Betreuung
  • Hilfe bei der Erstellung einer Patientenverfügung

     

Unsere Beraterin steht Ihnen so lange zur Seite, bis alle Fragen geklärt und die nötigen Hilfen organisiert sind.

Rufen Sie uns an.

 

Platzhalter-Portraetfoto.jpg

Dagmer Wilkens

Pflegeberatung

Telefon : 04421 98267-64
Fax : 04421 98267-59

d.wilkens@asb-wilhelmshaven.de

Kreisverband Wilhelmshaven / Friesland

Papingastraße 31
26386 Wilhelmshaven

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.