Tagespflege Header
Eröffnung der neuen Tagespflegeeinrichtung in Zetel im 3. Quartal 2019

Bau der neuen ASB-Tagespflege „Am Runden Moor“ in Zetel - mit Blick ins Grüne

Bald ist es so weit, die neue Tagespflege des ASB im Runden Moor in Zetel wird im 3. Quartal 2019 eröffnet. Eine Anmeldung ist schon zum jetzigen Zeitpunkt möglich.

Bau ASB Tagespflege in Zetel

Bau ASB Tagespflege in Zetel

Foto: Foto: ASB Kreisverband Wilhelmshaven / Friesland

Um das Angebot für an Demenz erkrankte und pflegebedürftige Menschen in Zetel und Umgebung zu erweitern, baut der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Wilhelmshaven/ Friesland in Kooperation mit der niedersächsischen Gemeinde Zetel eine neue Tagespflegeeinrichtung. An dem Standort können 20 Personen betreut werden.

Die Grundmauern des Gebäudes stehen nun, Mitte März folgt dann der Einbau der Fenster. Die Einrichtung besitzt eine Nutzfläche von circa 390 Quadratmetern und wird über drei Ruheräume, eine Therapieküche mit Kochinsel sowie einen hellen Wohn- und Essbereich verfügen. Dank der großzügig geschnittenen Küche können auch Rollstuhlfahrende problemlos am Alltag teilhaben. Zusätzlich steht ein windgeschützter Außenbereich zur Verfügung.

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung für Menschen, die nicht die Möglichkeit haben, ganztägig von pflegenden Angehörigen betreut zu werden, und bei denen nicht die Notwendigkeit einer dauerhaften vollstationären Heimunterbringung besteht. Die Tagespflege schließt somit die Lücke zwischen der ambulanten häuslichen Versorgung und der vollstationären Altenpflegeeinrichtung.

Die Tagesgäste werden morgens vom Fahrdienst abgeholt und in die Einrichtung gefahren. Innerhalb der Einrichtung findet die Pflege und Betreuung statt, am späten Nachmittag werden die Tagesgäste vom Fahrdienst wieder nach Hause gebracht.

Das Ziel der Tagespflege ist es, eine spürbare Entlastung pflegender Angehöriger hervorzurufen und einer vorzeitigen Heimunterbringung pflegebedürftiger Menschen vorzubeugen.

Die Tagespflege ist eine allgemein anerkannte Einrichtung der Pflegekassen und unterliegt somit den Auflagen sowie Kontrollen dieser Institution. Die Finanzierung der Tagespflege ist über Pflegesachleistungen der Pflegekasse möglich. Das Pflegegeld wird dabei nicht gemindert.

Voranmeldungen sind über unser Sekretariat möglich. Ansprechperson ist Frau Schindler.

Platzhalter-Portraetfoto.jpg

Carola Schindler

Sekretariat

Telefon : 04421 9936-25
Fax : 04421 9936-26

c.schindler@asb-wilhelmshaven.de

Kreisverband Wilhelmshaven / Friesland

Loggerstraße 6
26386 Wilhelmshaven

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.